Feuerwehr Usseln

Termine

Aktualisierungen


Nächste Termine:

News

25.01.2017 | Einsatz am 21.01.2016

Ein Kaminbrand in einem Gehöft bei Bömighausen rief mehrere Feuerwehren auf den Plan. Auch ein Schornsteinfeger rückte aus, ein Gebäudeschaden entstand glücklicherweise nicht. Ein Verkehrsteilnehmer war aus Richtung Willingen kommend in Fahrtrichtung Korbach unterwegs, als sie an einem zwischen Neerdar und Bömighausen gelegenen Bauernhaus Funken aus dem Schornstein schlagen sahen. Sie wählten den Notruf und verständigten die Bewohner. Als die Feuerwehr Usseln eintraf, traten zwar Rauch und Funken aus dem Schornstein, allerdings waren die Wände am Kamin im Haus nicht heiß - somit bestand keine akute Gefahr, dass es zu einem Feuer im Gebäude kommen könnte. Es wurde ein Schornsteinfeger gerufen. Während des Einsatzes blieb die Bundesstraße 251 in diesem Abschnitt halbseitig gesperrt, die Feuerwehr regelte den Verkehr.

25.01.2017 | Einsatz am 23.12.2016

Bei einem Garagenbrand in Usseln ist nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von bis zu 10.000 Euro entstanden. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Feuerwehr Usseln wurden gegen 7.30 Uhr alarmiert und rückten wenig später in die Straße Unter der Egge aus. Den Garagenbrand war schnell unter Kontrolle. Die Garage steht abseits vom Wohnhaus, so dass nach Angaben der Feuerwehr keine Gefahr für das Wohnhaus bestand. Personen waren auch nicht zu Schaden gekommen.

25.01.2017 | Einsatz am 13.12.2016

Schwere Verletzungen hat ein 34 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 251 erlitten. Der Mann aus einem Willinger Ortsteil war aus unbekannten Gründen von der Bundesstraße abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Die Feuerwehr Usseln musste ihn aus seinem Wagen befreien. Der verunfallte Wagen stand quer zur Fahrbahn teils auf einem Parkplatz, der sich zwischen Neerdar und der Siedlung "Wiesengrund" bei Bömighausen befindet. Der schwer verletzte Fahrer war im Fußraum seines auf der Fahrerseite stark beschädigten Wagens eingeklemmt. Mit der Rettungsschere wurden unter anderem die Türen auf der Fahrerseite herausgetrennt. Nachdem der in einem Willinger Ortsteil lebende Mann schließlich befreit und weiter versorgt worden war, lieferten ihn die Rettungskräfte ins Korbacher Krankenhaus ein. Die Bundesstraße blieb während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

25.01.2017 | Einsatz am 17.10.2016

Zwei leicht verletzte Frauen, ein vermutlich schwer verletzter Mann und ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich auf der B 251 bei Usseln ereignete. Alle drei beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. Auslöser für den Unfall ist vermutlich eine - bereits tote - Katze, die im Straßengraben neben der Fahrbahn lag, den von Usseln in Richtung Willingen fahrenden 37-jährigen Unfallverursacher erschreckte und zu einem Ausweichmanöver in den Gegenverkehr veranlasste. Dabei streifte sein Audi zunächst den aus Richtung Willingen entgegenkommenden VW Golf Kombi einer 55-Jährigen und stieß anschließend seitlich versetzt frontal mit einem nachfolgenden Opel Astra einer 30 Jahre alten Frau zusammen. Der 37-Jährige im Audi erlitt vermutlich schwere Verletzungen, die Fahrerinnen der beiden anderen Autos kamen mit leichten Verletzungen davon. An die Unfallstelle kam zufällig wenige Augenblicke nach der Kollision die Besatzung eines Rettungswagens aus dem Kreis Kassel hinzu. Die Einsatzkräfte halfen sofort und versorgten die Verletzten. Die Feuerwehr Usseln sicherte die Unfallstelle ab und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Außerdem leiteten die Feuerwehrleute aus Richtung Ortsmitte kommend die Fahrzeuge über Rattlar um. Die Strecke blieb etwa eine Stunde voll gesperrt.

16.10.2016 | Einsatz am 26.09.2016

Die Feuerwehr Usseln rückte aus und löschte einem brennenden Komposthaufen und einen Baum der dadurch in Brand geraten war.

16.10.2016 | Ensatz am 20.08.2016

Die Feuerwehr Usseln kümmerte sich um den Brandsicherheitsdienst beim Schlagerstern in Willingen.

16.10.2016 | Einsatz am 23.06.2016

Die Feuerwehr Usseln wurde alamiert, da Anwohner der Ringstrasse eine größere Menge Öl in der Diemel bemerkt hatten. Die Einsatzkräfte errichteten eine Ölsperre auf der Diemel. Das Öl kam duch den Zulauf vom Oberdorf (Mittelstraße, Bachstraße, zur Heide). Der Verursacher, ein Heizöllieferant wurde nach kurzer Suche noch am Auslieferungsort gefunden dort war das Heizöl durch einen Gulli in die Diemel gelangt.

16.10.2016 | Einsatz am 16.05.2016

Die Feuerwehr Usseln rückte aus um einen brennenden Baumstumpf zu löschen.

04.04.2016 | Einsatz am 19.03.2016

fba894d95cba97e3f55978b87a29566e_M.jpg

 

Ein Brand in der Sauna eines Willinger Hotels hat am Samstagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Verletzt wurde niemand, Notarzt und Rettungskräfte standen aber vorsorglich bereit.

Die Rettungsleitstelle im Korbacher Kreishaus alarmierte gegen 16.30 Uhr neben den Rettungskräften zunächst die Feuerwehren aus Willingen und Usseln sowie die sogenannte I- und K-Gruppe des Landkreises, später wurden auch die Wehren aus Welleringhausen und Eimelrod nachalarmiert. Außerdem forderte der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Jürgen Schalk als Einsatzleiter den Gerätewagen Atemschutz der Korbacher Feuerwehr mit zusätzlichen Atemluftflaschen.

02.02.2016 | Einsatz am 02.02.2016

33674c5f2644fd4e9e04be5bad31459b_M.jpg
Ein 20-jähriger Mann aus Buseck bei Gießen befuhr mit seinem Renault Kangoo gegen 8 Uhr die Bundesstraße 251 aus Richtung Korbach kommend in Richtung Willingen. In entgegengesetzter Richtung befuhr eine 50-jährige Frau aus Willingen mit einem Behinderten-Taxi, einem VW Caddy, die Bundesstraße 251. In dem Taxi befand sich zudem ein Fahrgast, eine 47-jährige Rollstuhlfahrerin aus Willingen. In Bömighausen geriet der Busecker in Höhe Wiesengrund mit seinem Renault auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Taxi frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann aus Buseck leicht verletzt.
Inhalt abgleichen

Feuerwehr Usseln Bildergallerie